Finanzübersetzungen

Die Herausforderung einer guten Finanzübersetzung wird am besten von Fachleuten gemeistert, die nicht nur profunde Kenntnisse im Bereich Finanzen, sondern auch in speziellen Nischenbereichen haben, ganz gleich, in welcher Sprache die Übersetzung anzufertigen ist. Typische Finanzdokumente sind Bilanzen, Aktionärsvereinbarungen, Sitzungsprotokolle, Investitionsvorschläge, Aktienübernahmeverträge, Terminkontrakte, Emissionsprospekte, Versicherungspolicen und -ansprüche, Fonds-Informationen und weitere.

Vorteile einer Finanzübersetzung durch einen spezialisierten Übersetzer von LC

Erfahrene Finanzübersetzer –  Die Finanzübersetzer von LC sind Finanzexperten, die den Stil und die Terminologie des Sektors beherrschen. Sie sind stets auf dem Laufenden über die aktuelle Situation, kennen die Branche aus dem ff oder belegen ggf. einen Fachlehrgang. Sie sind sich der engen Verknüpfung zwischen dem Finanz- und Rechtsbereich bewusst

Glossar und Translation-Memory – Bei großen und langfristigen Projekten entwickelt LC ein kundenspezifisches Glossar, das schnelle, präzise und kosteneffiziente Übersetzungen garantiert.

Vertraulichkeit – Wir verstehen Ihre Anforderungen in Bezug auf Vertraulichkeit und unterzeichnen routinemäßig Vertraulichkeitsvereinbarungen.