Softwarelokalisierung

Software-Internationalisierung ist die Entwicklung von Software-Anwendungen, so dass diese ohne technische Änderungen an verschiedene Sprachen und Regionen angepasst werden können. Dies erfordert Softwarelokalisierung, also die Anpassung internationaler Software für eine bestimmte Region oder Sprache durch Hinzufügen spezieller örtlicher Komponenten und durch Übersetzen von Text.

Unsere Angebotspalette

  • Lokalisierung von Auditierungen
  • Lokalisierung von Planung & Strategie
  • Lokalisierung von Methoden und Prozessen

Lokalisierungstools

  • Quelldateien
  • Binärdateien
  • Dialogbox, Größenanpassung, Aufbau, Zusammenstellung
  • Tests und Qualitätssicherung
  • Bildschirmaufnahme

Technische Übersetzungen für Handbücher und Online-Hilfe

  • Strukturierte XML
  • FrameMaker, Pagemaker, InDesign, QuarkXpress
  • MS Word, MS Publisher
  • RTF, SGML, HTML, XML (Flare, RoboHelp, Wiki…….)
  • Single Source-Umgebungen für Online-Hilfe, Handbücher und Webhelp

Ihre Vorteile, wenn Sie LC wählen

Unser erstklassiger Softwarelokalisierungsprozess beinhaltet Folgendes:

  • Aufbau der technischen Lokalisierung wie Erstellung einer Umgebungsreplikation, Versionskontroll- und Life-Management, Größenanpassung von Dialogfenstern, Aufbau und Test von Iterationen, Fehlerregression
  • Übersetzung aller Benutzerschnittstellenelemente wie Strings, Dialoge, Menüs und Fehlernachrichten; Übersetzung von Benutzerhilfekomponenten wie Help, Online-Dokumentation, gedruckte Handbücher und Verpackungsmaterial
  • Tests und Qualitätssicherung, wie Kompatibilitätstests, Funktionstests, Anwendbarkeitstests, Internationalisierungstests und Lokalisierungstests.